Wettkampf (m) im Rahmen der Hessischen Meisterschaften am 06.Mai.2017

Es fanden in der Kreissporthalle in Petersberg bei Fulda die hessischen Meisterschaften im Gerätturnen männlich statt.
 
Zwei Turner aus dem Kreis Bergstraße, Simon Bessler (TV Gorxheim) und Michael Gremm (TV Lorsch), traten im jahrgangsoffenen Wettkampf gegen andere Turner aus Hessen an.
Pünktlich um 09.30 begann für die beiden Turner der Wettkampf an den
Ringen. Nach den ersten beiden Geräten Ringe und Sprung stand der Lorscher zwischenzeitlich auf Platz drei.
Nach seinen nun folgenden Paradegeräten Barren und Reck, konnte er sich sogar zeitweise auf Platz 2 absetzen. Seine sauber geturnte Übung am Barren wurde mit 12.20 Punkten belohnt.

20170506_hmwkm_1

Damit sicherte er sich zusätzlich den Einzug ins Gerätefinale am Barren. Hier erturnte er sich Platz vier von fünf gegenüber seinen Konkurrenten aus der zweiten Bundesliga. Nach Boden und Patzern am Seitpferd musste sich Michael Gremm dennoch mit Platz 6 im Mehrkampf zufrieden geben.
 
Der zweite Bergsträßer, Simon Bessler vom TV Gorxheim, konnte sich mit einem sauberen Wettkampf letztendlich über Platz vier im Mehrkampf freuen.